concrete-brown-building-white-sky.jpg

Deine Baufinanzierung

Die für dich passende Beratung ist wichtig!

Mit dem Kauf einer Wohnung oder eines Hauses erwirbst du mehr als nur einen Ort oder ein Gebäude. Du kaufst deine eigenen vier Wände,

deine Wohlfühloase, deinen Ankerplatz für die Familie!

Umso bedeutsamer, den für dich richtigen Experten an deiner Seite zu wissen.

Deine Baufinanzierung muss zu dir und deinem Leben passen. Daher berate ich dich wo immer du willst;

ob bei dir zu Hause, virtuell über die eigene Video-Chat-Plattform oder in den Geschäftsräumen der PSD Bank Rhein-Ruhr eG. 

 

Als dein Finanzierer berate ich dich immer persönlich und immer verständlich.

Wir suchen gemeinsam anhand deiner Lebensumstände eine Antwort auf die Frage: 

„Welchen Kredit kann ich mir leisten?“

Unsere 5 Phasen
der Kreditberatung:

1

Kennenlernen

Neben der Fachkompetenz des Kredit- und Finanzierungsberaters ist eine persönliche Ebene unerlässlich. Denn der Erwerb einer Wohnimmobilie ist ein zukunftsweisender Schritt. Dabei tauchen viele Fragen auf,

die kompetent und verständlich zu beantworten sind.

In dieser ersten Phase der Beratung beantworten wir die Frage: „Welche Finanzierung passt zu dir?“

2

Analyse: „Ran an die Zahlen“

In der zweiten Phase analysieren wir deine aktuelle finanzielle Situation. Als Experte führe ich dich durch die Zahlen.

 

In dieser Phase kommen wir der Beantwortung der Fragen nach deinem finanziellen Status und deiner möglichen Kreditrate (Kredithöhe) näher.

3

Dein Kreditangebot

In dieser Phase erstelle ich als dein Finanzierer das für dich passende Kreditangebot.

4

Angebot erläutern

Das Herzstück meiner Beratung:

Sondierung und Erläuterung des besten Angebots.

Als dein Finanzierer ist es mir wichtig,

transparent und verständlich zu beraten. Daher nehmen wir uns in dieser wichtigen Phase der Beratung ausreichend Zeit, sodass du im nächsten Schritt die für dich richtige Entscheidung treffen kannst.

5

Abschluss und Formalitäten

Im letzten Schritt der Beratung klären wir offene Fragen. Jetzt hast du die Möglichkeit, eine Entscheidung zu treffen und dir deinen Wohntraum zu erfüllen. Selbstverständlich begleite ich dich auch weiterhin als dein Finanzierungsexperte.

!

Es ist empfehlenswert, mehrere kürzere Beratungstermine (bis maximal 1,5 Stunden) zu vereinbaren, damit das Gehörte besser verarbeitet werden kann.

Oftmals ergeben sich daraus neue Fragen.

IMG_1dit.png

Wissenswertes rund um die Baufinanzierung

Deine maximale Kreditrate

In unserem persönlichen Beratungsgespräch stellen wir alle Einnahmen und Ausgaben detailliert gegenüber.

Wir berücksichtigen persönliche Besonderheiten und mögliche zukünftige Entwicklungen in deinem Leben.

 

Als grobe Ersteinschätzung kann man zur Berechnung der maximalen Kredithöhe und Kreditrate die

40-60-Faustregel anwenden. Diese besagt, die Kreditrate sollte nicht mehr als 40 Prozent des Haushaltsnettoeinkommens betragen. Die übrigen 60 Prozent sind in der Regel für Lebenshaltungskosten, Urlaube, kleinere Reparaturen und Neuanschaffungen ausreichend. Ebenfalls ist das Eigenkapital ein wichtiger Faktor, der unbedingt zu  beachten ist.

Es ist empfehlenswert, sich frühzeitig Gedanken zu machen, wann man schuldenfrei sein möchte.

Baufinanzierungsrechner

Als selbstständiger mobiler Finanzberater u. a. bei der PSD Bank Rhein-Ruhr eG empfehle ich dir diesen Finanzierungskalkulator. Er bietet dir einen ersten Einblick in die Welt der Finanzierungen.

Gesamtkosten des Erwerbs

Viele Kunden, die zum ersten Mal eine Immobilie erwerben, vernachlässigen in der Kreditplanung die vollständigen Gesamtkosten. Neben dem eigentlichen Kaufpreis der Immobilie müssen die Erwerbsnebenkosten bedacht werden. Dazu gehören die Grunderwerbssteuer, die Grundbuch- und Notarkosten sowie gegebenenfalls die Maklercourtage. Diese können summiert etwa 12 Prozent des Kaufpreises ausmachen. 

 

Um nach dem Kauf keine finanziellen negativen Überraschungen zu erleben, empfehle ich, für eine sorgenfreie Finanzierung auch Zusatzaufwendungen mit einzukalkulieren. Dies können zum Beispiel Kosten für den Umzug, eine neue Einbauküche oder Ausgaben für das neue Gartenhaus oder den Carport sein. 

Bacill_Kamal_Mensch_Baufinanzierung_RZ.p

Umschuldung

Vor Ablauf der Zinsbindungsfrist ist eine Umschuldung nicht möglich. Die einzige Ausnahme: Eine längere Zinsbindungsfrist als 10 Jahre. In der Regel kann dann der Kredit mit einer Kündigungsfrist von 6 Monaten gekündigt werden.


Zu diesem Thema berate ich dich gerne.

Podcast-Empfehlungen:

Wissen für die Ohren!

Ich berate dich gerne in einem unverbindlichen digitalen Gespräch zu dem Thema Baufinanzierung. 

Wünschst du weitere Informationen rund um den Hausbau,

den Erwerb einer Immobilie oder die verschiedenen Förderungsmöglichkeiten; dann empfehle ich dir folgende Podcasts:

Redaktionelle Quelle und Informations-Empfehlung: Verbraucherzentrale.de (Zugriff: 16.01.21)

Du möchtest mehr erfahren?
Zu deiner Baufinanzierungsberatung... 

Ich freue mich auf deine Anfrage!

Stelle mir gerne deine Fragen über das Kontaktformular oder vereinbare ein unverbindliches Beratungsgespräch oder einen telefonischen Rückruf.